Unsere Praxis

http://www.physio-scherdel.de/wp-content/uploads/2017/03/scherdels.jpg

http://www.physio-scherdel.de/wp-content/uploads/2012/12/Front_v_links1.jpg

http://www.physio-scherdel.de/wp-content/uploads/2017/03/gymnastikraum.jpg

http://www.physio-scherdel.de/wp-content/uploads/2017/03/uebungsraum.jpg


Die Physiotherapeuten Simone und Uwe Scherdel haben sich Zeit gelassen ihren beruflichen Werdegang zu vertiefen. Die gesammelten Erfahrungen in der Behandlung von akuten Neurologischen Patienten einer regionalen Rehabilitationsklinik haben die Scherdels überzeugt, Physiotherapie kann wesentlich zur Verbesserung und Wiederherstellung von komplexen Krankheitssymptomen beitragen.“ Dazu braucht es Zeit und Geduld“, sagt Uwe Scherdel im Rückblick und eine „große Bandbreite therapeutisch fundiertes Wissen“. Um diesen Grundsatz umzusetzen, absolvierten die angehenden Praxisgründer, neben ihrer beruflichen Tätigkeit weitere Ausbildungen, unter anderem in der Manuellen – und Osteopathischen Therapie.

Unser Leitgedanke:
Aus Sicht der beiden Praxisgründer war eines klar, nur in Form der eigenen Praxis kann der Leitgedanke, die therapeutischen Anwendungen individuell auf die Patienten und ihre aktuelle Lebenssituation anpassen zu können, erfolgreich umgesetzt werden.

Das tun wir dafür:
An erster Stelle steht eine eingehende Befunderhebung des Patienten. Die körperlichen Einschränkungen und damit verbunden Auswirkungen auf den Alltag, Hobby und Beruf des Patienten finden Berücksichtigung. Die Therapeuten sind auf unterschiedliche Schwerpunkte in der Behandlung spezialisiert und informieren sich innerhalb der wöchentlichen Teamsitzung über die aktuellen Behandlungen.
Zu einer guten Versorgung gehören nach unserer Auffassung auch Hausbesuche. Patienten die nicht in der gesundheitlichen Lage sind unsere Praxisräume aufzusuchen können nach, ärztlicher Absprache, in ihrer häuslichen Umgebung behandelt werden.
Die Therapieräumlichkeiten sind so angelegt das konzentriertes Arbeiten und Bewegungstraining gleichzeitig stattfinden. Die Räume geben die warmen Farben unseres Praxislogo wieder und laden unsere Patienten zur Entspannung ein.

Die Liebe liegt im Detail, das zeigt sich in der ausgesuchten Qualität unserer verwendeten Materialien. Die Massageöle können nach der Anwendung auf der Haut belassen werden. Vielfältig ist auch die Auswahl der ätherischen Öle in den Einreibelösungen, die Haut und Gemüt nach der medizinischen Massage beruhigen und erfrischen können. In der Physiotherapie erarbeiten wir Trainingsprogramme für Gelenk- und Bewegungsabläufe die simultan die Belastungssituation in Alltag, Hobby und Beruf wiedergeben. Dafür steht uns der große Übungsraum mit vielfältigen Materialien zur Verfügung.

Besonderheiten unserer Praxis:

Die Physiotherapeuten handeln als medizinische Fachkräfte nach einer ärztlichen Diagnose und der empfohlenen Behandlungsart als Heilmittelerbringer. Seit 2007 hat Uwe Scherdel die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilpraktiker- Heilkunde, beschränkt auf den Teilbereich der Physiotherapie. Dadurch ist den Patienten auch der Zugang zu den physiotherapeutischen Maßnahmen über ein „grünes Rezept“ möglich, wenn die gesetzlichen Heilmittelverordnungen für eine Erkrankung ausgeschöpft sind.

Das Konzept der Osteopathischen Therapie vereint viele Techniken und Behandlungsarten zu einem ganzheitlichen Konzept. An der Fortbildungsakademie, Deutsche Gesellschaft für Osteopathische Therapie (DGOM e.V.) werden Ärzte und Therapeuten gleichermaßen ausgebildet.

Uwe Scherdel hat nach einer fünfjährigen Ausbildung das Diplom zum Osteopathischen Therapeuten (D.O.M.) erlangt und bietet in der Zweigstelle unserer Praxis in Lug, Saarstraße 18, den Patienten einen ansprechenden Rahmen.


logo_scherdel_02

- Barrierefreier Zugang zu allen Behandlungsräumen.
- Praxiseigene Parkplätze.
- Beschilderung der Physiotherapie Praxis ab Hauptstraße Lug, Richtung Annweiler- Sarnstall.

© Physiotherapie Scherdel 2017